Nav Ansichtssuche

Navigation

Im Kreise Stormarn regt sich was

In der Sitzung des Kreisverkehrsausschusses am 22. Februar spielte der Radverkehr eine große Rolle. Und auch in Zukunft sind weitere Initiativen des Kreises zu erwarten, die Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer zu verbessern.

Hier ein Link zum aussagekräftigen Artikel der Lübecker Nachrichten vom 24.2.

Wann erwacht Reinfeld aus dem jahrelangen Winterschlaf?

Es gibt erste Zeichen .Die Klimamanagerin Frau Enin startete ein Projekt zur Unterstützung des Lastenradverleihs. Die unglückliche Radwegweisung über das Alpha-Gelände wurde abgeändert. Und an der Fußgängerbrücke von der Holländerkoppel zum Bahnsteig sollen ausreichend Fahrradstellplätze geschaffen werden. Doch entscheidende Initiativen zum Radverkehr in Reinfeld stehen noch aus.

Und immer noch verströmt die Planung der Feldstraße und ihrer Fortsetzung über die Straßenbrücke zum Bahnhof den strengen Geruch der Sechziger Jahre.


 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Stormarn-24.02.2021[9] (1).pdf)Stormarn-24.02.2021[9] (1).pdf[ ]309 KB
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.