Nav Ansichtssuche

Navigation

Sprecher ReinfeldWir begrüßen die neue Ortsgruppe „Reinfeld/Nordstormarn.

Am 29.11.2019 haben sich 17 Fahrradaffine Personen getroffen und die Ortsgruppe gegründet.
Kerstin Anderson-Werns und Bodo Bachmann haben die Aufgabe der Sprecher übernommen.
Zahlreiche Teilnehmer haben sich spontan den ADFC mit einer Mitgliedschaft angeschlossen.
Neben den ADFC Mitgliedern waren auch Vertreter der Fraktionen, die Bürgerinitative „Pro Reinfeld“ und auch der Bürgermeister Herr Gerstmann anwesend. Das zeigt, dass es an der Zeit war die Gruppe zu gründen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Tel. 0160 657 22 04
Kontak: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Tel. 04533 4615

 


 


PRO Reinfeld hat Punkte zum Radwege- und Schulwegenetz zusammengetragen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit). Herr Hinsch vom ADFC stand uns beratend zur Seite.

Grundsätzliches zu Radwegen nachlesbar in ERA = Empfehlung von Radwegeanlagen

Fördertöpfe für Radwege sind vorhanden. Informationen kann man bei der Kreisklimabeauftragten, Frau Reher nachfragen

Abgeschaffte Fahrradwege die auf Bürgersteigen waren (z.B. Zuschlag) dürfen nicht mehr von Radfahrern genutzt werden. Alle anderen (z.B. nach Heidekamp) sind „Sonstige Wege“ und dürfen von allen Verkehrsteilnehmern genutzt werden, im Extremfall auch von Autos.

lastenrad kleinDas ADFC-Lastenrad ist bis Donnerstag, den 17.9. bei Ulrike und Karsten Liese kostenlos auszuleihen. (Allein eine Probefahrt ist spannend!)

Adresse : Am Messingschlägerteich 12 , Telefon 04533 8745

Zur Ausleihe muss ein Nutzungsvertrag abgeschlossen werden. Er ist unter

https://www.adfc-stormarn.de/attachments/article/187/Nutzungsvertrag-ok.pdf

zu finden.


 

Am 1. September beginnt der ADFC-Fahrradklimatest 2020, der alle 2 Jahre stattfindet. Es ist die weltweit größte Umfrage zum Fahrradverkehr. Das Bundesverkehrsministerium unterstützt die Aktion.

Hier besteht die Möglichkeit der Verkehrspolitik auch der Stadt Reinfeld die Noten zu geben, die sie verdient.

Unter der Überschrift „Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt?“ warten 27 Fragen auf Antwort. 5 Zusatzfragen betreffen Corona & Radfahren. Unter der Adresse:

fahrradklima-test.adfc.de

ist der Fragebogen ab 1.9. online auszufüllen. Man benötigt dazu etwa zehn Minuten. Eine Zeitspanne, die gut investiert ist. Bis zum 30.11. ist die Gelegenheit dazu.

Die Ortsgruppe strebt an, über fünfzig Reinfelder Bürger für die Teilnahme zu gewinnen. Damit erfolgt eine Wertung und das Votum bekommt Aussagekraft.


 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.