Nav Ansichtssuche

Navigation

Die Verwaltung der Stadt Ahrensburg hat mit dem ADFC Ahrensburg zur Brennpunktfahrradtour eingeladen.  Schwerpunkt bildete die Abschaffung von benutzungspflichtigen Fahrradwegen. Der Teilnehmerkreis bestand aus Leuten von der Verwaltung, Politik, Polizei,  Presse, Bürgern der Stadt und dem ADFC Ahrensburg.  An der Strusbek wurde die Benutzungspflicht sofort  entfernt. Unter den Augen der Presse wurde das letzte Verkehrsschild abgebaut.  An zahlreichen Problemstellen haben wir in der Runde um Lösungsvorschläge diskutiert. Frau Kruse hat diese Dinge wohlwollend aufgenommen und prüft die Realisierung.  Da das Treffen sehr konstruktiv verlaufen ist, haben wir vereinbart, diese Aktion zu wiederholen und dann andere Ecken  Ahrensburg´s  unter die Lupe zu nehmen.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.