Nav Ansichtssuche

Navigation

Plakat HPDer ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) ist Europaweit der größte Anbieter von geführten Fahrradtouren. Auch in Stormarn!

Liebe RadfahrerInnen! Unser Kreisverband wurde 2005 gegründet. Seitdem haben sich 6 Ortsgruppen gebildet, die vor Ort lokale Ziele des ADFC vertreten und sich in den Gremien und der Öffentlichkeit erfolgreich behaupten. Mittlerweile haben wir eine hohe Anzahl an fachkundigen und ausgebildeten TourenleiterInnen, die es uns ermöglichen über 100 geführte Fahrradtouren anzubieten.

Erstmalig erscheint ein gemeinsames Fahrradtouren-Programm für Stormarn, ein Novum in Schleswig-Holstein. Mit diesem Exemplar wollen wir unseren Beitrag zur touristischen Erschließung Schleswig-Holsteins liefern. Eine Anmeldung zu diesen Touren ist in der Regel nicht erforderlich.

Das Angebot reicht von mehrstündigen Feierabendtouren, Tagestouren über Thementouren bis hin zu Radreisen. Es richtet sich an alle FahrradfahrerInnen, Touristen und Gäste, die Stormarn von seiner schönen und beschaulichen Seite betrachten wollen. Es gibt vieles auf den gemütlichen Touren zu entdecken.

Individuelle Touren für Touristengruppen, Firmen-Events oder Seminar-Gruppen etc. sind nach vorheriger Absprache möglich. Unsere ausgebildeten Tourenleiter planen die Tour und begleiten die Gruppen sicher durch Stormarn. Eine etwaige Vermittlung von Leihfahrrädern ist gesichert. Eine rechtzeitige Kontaktaufnahme ist erforderlich.

Die Tourenprogramme liegen in den bekannten Verteilstellen aus (Rathaus, Bücherei, Fahrradgeschäft, Hotel etc.) oder unter www.adfc-stormarn.de

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Programm-Stormarn-2017-HP.pdf)Programm-Stormarn-2017-HP.pdf[ ]1197 KB

Schleswig Holstein Spezial


Das Land der Horizonte, das Land mit den zwei Meeren und der echte Norden – sie sind bekannt!
Als Schlagwörter!! Als Werbetrommel für Tourismus!
Aber es ist so, es liegt mir am Herzen mit seiner Vielfalt, den unterschiedlichen Charakteren der Nord- und Ostsee. Platt? Ja, ein schmaler Streifen von der Nordseeküste landeinwärts, dem Meer abgetrotzt als Ausgleich für weggerissenes Land der Sturmfluten. Und dann? Hügeliger
Geestrücken, unzählige Seen und Steilküste an der Ostsee.
Dieses Land gibt so unendlich viele Möglichkeiten zum Radfahren: an den Küsten, querdurch,
kontinental, zu Naturschauspielen bestimmter Jahreszeiten, und durchaus hügelig!
Seefahrergeschichte, Friesen und Wikinger, alte Handels- und Mönchswege, UNESCO
Weltnaturerbe – alles auf 15.802 km² und damit dem nur 12.größtem Bundesland der
Bundesrepublik Deutschland!
Kommt mit, ich zeig es Euch!
Helga Struwe, ADFC-Mitglied und Radreiseveranstalterin Op'n Drahtesel, Trittau,
www.opndrahtesel.de – Tel.: 04154/5895342 – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!